Einleitung Managementkonzepte Strategie SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

21
34623
SMART Ziele sind Ziele: Spezifisch, Messbar, Erreichbar, Relevant und Temporär!
SMART Ziele sind Ziele: Spezifisch, Messbar, Erreichbar, Relevant und Temporär!

Wie oft hast du schon definiert Ziele nachdem du dein gemacht hast Planung wurden aber nicht erreicht? Damit Sie Ihre Abfallplanung nicht spielen, müssen Sie Ihre Ziele intelligent gestalten. Hierfür können Sie die SMART-Zielerstellungsmethode verwenden.

Zurück zu:
Was ist und wie man strategische Planung vornimmt?

Sie können sich die Videoversion dieses Beitrags ansehen, indem Sie das folgende Video ansehen!

Was sind SMART-Ziele?

SMART-Ziele sind erstellte Ziele, um 5-Attribute zu berücksichtigen: (Esvermutet), M (Munbefriedigend), (Atingible), (Rerheben) und T (TEmporal).

- Text nach der Werbung -

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

Lassen Sie uns jedes dieser Attribute erklären:

S (spezifisch)

Das erste Element, um ein gutes Ziel zu erreichen, ist, es als spezifisch zu betrachten. Entfliehen Sie schlechten Interpretationen, sowohl von Ihrer Seite als auch von der Ihres Teams, und geben Sie Ihr Ziel so genau wie möglich an. Schauen wir uns das folgende Beispiel an:

Falsches Ziel: Verkaufen Sie mehr

Dieses Ziel ist nicht spezifisch, da es viele verschiedene Dinge bedeuten kann, je nachdem, wer es interpretiert. Um diesen Fehler zu vermeiden, beantworten Sie beim Aufbau Ihres Ziels die folgenden Fragen:

  • Was will ich mit diesem Ziel?
  • Wer ist dafür verantwortlich?
  • Wo sollte es gehalten werden?
  • Wie wird es geschlagen?
  • Warum existiert es?

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

So können wir unser Ziel viel konkreter als bisher verlassen.

Meta Spezifisch: Mein Marketing-Team wird den Online-Umsatz auf unserer Website steigern, weil wir unsere Online-Präsenz steigern möchten.

  • Was will ich mit diesem Ziel? Steigern Sie den Online-Verkauf
  • Wer ist dafür verantwortlich? Mein Marketing-Team
  • Wo sollte es gehalten werden? Online
  • Wie wird es geschlagen? auf unserer Website
  • Warum existiert es? Wir wollen unsere Online-Präsenz steigern

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

M (messbar)

Peter Drucker, einer der Gurus der modernen Verwaltung, sagte, dass das, was nicht gemessen werden kann, nicht verwaltet werden kann. Nachdem wir unser Ziel festgelegt haben, sollten wir es daher messen können. Um Ihre SMART-Ziele zu erreichen, müssen Sie die folgenden Fragen beantworten:

  • Wie hoch ist das erwartete Ergebnis meines Ziels?
  • Wie lange dauert die Fertigstellung?

Wenn wir unser Ziel aus dem vorherigen Beispiel aufbauen, erhalten wir ein Ergebnis in etwa so:

Messbares Ziel: Mein Marketing-Team wird den Online-Umsatz auf unserer Website im ersten Quartal 200 um 2016% steigern, da wir unsere Online-Präsenz erhöhen möchten.

  • Wie hoch ist das erwartete Ergebnis meines Ziels? 200% erhöht
  • Wie lange dauert die Fertigstellung? 3 Monate (erstes Quartal von 2016)

bullseye

A (Targetable)

Es nützt nichts, ein Ziel zu konstruieren, das unmöglich zu erreichen ist. Die Auswirkungen dieses Ziels werden für Sie und Ihr Team verheerend sein, und Sie werden davon abgehalten, zu rennen, nachdem Sie es erreicht haben. Daher ist es beim Erstellen Ihrer SMART-Ziele äußerst wichtig, das Ziel messbar zu lassen, damit seine Anzahl erreicht werden kann.

Unser Beispielziel - Mein Marketing-Team wird den Online-Umsatz auf unserer Website im ersten Quartal 200 um 2016% steigern, weil wir unsere Online-Präsenz erhöhen möchten. Es ist äußerst schwer zu übertreffen, wenn wir das Wachstum von fast berücksichtigen 67% pro Monat in nur 3 Monaten, um dieses Ziel zu erreichen.

Um ein erreichbares Ziel zu erreichen, müssen Sie:

  • Analysieren Sie Ihre Geschichte und sagen Sie, ob das Ziel erreichbar ist
  • Sprechen Sie mit dem zuständigen Team / der verantwortlichen Person und prüfen Sie, ob das Ziel durchführbar ist

Nehmen wir an, wir haben in unserem Beispiel gesehen, dass es unmöglich sein wird, diese Zahl von 200% im ersten Quartal noch weiter zu steigern. Also setzen wir uns das Ziel, dass sie so aussieht:

Ziel erreichbar: Mein Marketing-Team wird den Online-Umsatz auf unserer Website im ersten Halbjahr 20 um 2016% steigern, da wir unsere Online-Präsenz erhöhen möchten.

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

R (Relevant)

Ein relevantes Ziel sollte sich direkt auf Ihr Unternehmen auswirken, damit Sie leicht nachweisen können, dass es zu einem Ergebnis geführt hat. Einige Beispiele sind:

  • Erhöhung der Abrechnung
  • Zunahme der Anzahl der Kunden
  • Kosten senken

Schauen Sie sich also die wichtigen Zahlen Ihres Unternehmens an und versuchen Sie, ein Ziel mit einigen dieser Zahlen zu verknüpfen. Achten Sie auf Ziele, die nicht relevant sind, und bringen Sie nicht weiter. Jedes zu schlagende Ziel muss mit einer für den Betrieb des Unternehmens wichtigen Zahl gerechtfertigt sein. Vergessen Sie also nicht: SMART-Ziele sollten relevant sein und sich auf Ihr Unternehmen auswirken.

In unserem Beispiel können wir unser Ziel leicht mit den Zielen des Unternehmens verknüpfen: Erhöhte Rechnungsstellung und erhöhte Anzahl von Kunden.

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

T (vorübergehend)

Ein Tor ohne Frist ist ein Tor, das niemals geschlagen wird.Verknüpfen Sie ein Ziel also immer mit einem Zeitraum, in dem es erreicht werden muss. Wenn Sie die Schritte korrekt ausgeführt haben, sollten Sie bereits beim Definieren des Ziels als messbar einen Zeitrahmen definiert haben, um dies zu erreichen.

Überprüfen Sie in jedem Fall das Ziel mit dem Team / der Person, um sich daran zu halten, und stellen Sie sicher, dass die Frist mit der Realität übereinstimmt. Und vergessen Sie nie: Obwohl das Ziel eine feste Zahl hat, die es zu übertreffen gilt, wie beispielsweise den Verkauf von R $ 100.000 eines bestimmten Produkts, bleibt immer eine Frist.

In unserem Beispiel - Mein Marketing-Team wird den Online-Umsatz auf unserer Website im ersten Halbjahr 20 um 2016% steigern, da wir unsere Online-Präsenz erhöhen möchten. Die Frist ist genau definiert und das Ziel muss bis zum Ende des ersten Halbjahres erreicht sein.

SMART Ziele und Ziele Arbeitsblatt

Nachdem Sie nun die Funktionsweise der SMART-Methodik verstanden haben, setzen Sie sie in die Praxis um und verbessern Sie Ihre Zielstruktur, indem Sie Ihr Team auf das konzentrieren, was für das Geschäft mit unserer Methode am wichtigsten ist SMART Ziele und Aufgaben. Sie können eine kostenlose Demoversion herunterladen, bevor Sie kaufen!

SMART-Ziele: So legen Sie intelligente Ziele fest

- Text nach der Werbung -

21 ANMERKUNGEN

  1. Hallo

    Ich suche genau so eine Tabelle, aber für persönliche und nicht berufliche Ziele.

    Hätte es etwas Ähnliches oder einen Hinweis?

  2. Danke für den Kommentar Nivaldo, wenn wir helfen können, rede einfach

  3. Guten Tag.
    Ausgezeichnete Inhalte, ich habe die kostenlose Tabelle heruntergeladen, aber im Moment werde ich nicht kaufen, aber in Zukunft werde ich erwerben.
    Parabéns!

  4. Ich hatte andere Websites und Blogs zu lesen versucht, meine Smart-Tabelle bauen jedoch keiner von ihnen so gut wie Sie erklärt! Herzlichen Glückwunsch! Und vielen Dank für Ihre Hilfe!

  5. Danke für den Tipp Camila, ich werde die Jabá dieses Mal passieren lassen haha ​​=]

  6. Hi Livia, es wird sehr von der Realität deines Unternehmens abhängen, was für sie wichtig ist und von welcher Art von Kampagne wir sprechen. In unserem Fall messen wir für Marketingkampagnen über adogrds normalerweise ROI, CPC, CPL und CPA (Cost-per-Acquisition).

  7. Ich liebe es! Ganz klar, mit Beispielen, von dort kann jeder seine Bedürfnisse anwenden.

  8. Danke für die Nachricht Diana. Wenn ich bei irgendwelchen Fragen helfen kann, rede einfach. Danke.

  9. Die Textaufschlüsselung ist sehr klar und objektiv und macht es leicht zu verstehen, welche Smart-Ziele sind, aber die gesamten Beispiele, die alle intelligenten Funktionen berücksichtigen, würden ebenfalls sehr hilfreich sein.

  10. Hallo Maria, im Allgemeinen musst du über verschiedene Möglichkeiten nachdenken, die das Unternehmen dazu bringen können, den Umsatz zu verbessern. Die Strategien können unterschiedlich sein:
    - in die Lead-Akquisition investieren
    - AdWords direkt zur Produktseite
    - soziale Netzwerke (Facebook-Anzeigen oder Insta-Anzeigen)
    - Verkäufer besser verwalten
    - in Software oder Verkaufsberatung investieren
    - besser mit Kundenerfolg arbeiten (Service)

    Wie auch immer, das sind nur ein paar Beispiele

  11. Stellen Sie sich vor, Sie sind der kaufmännische Leiter eines Teams von 14-Kopierern. Einige Verkäufer übertreffen routinemäßig das monatliche Umsatzziel, aber nicht alle Verkäufer. In der Tat können einige Elemente des Teams nicht einmal das Ziel erreichen.
    Nach einer Sitzung des Vorstands des Unternehmens bestand das Hauptziel des laufenden Geschäftsjahres darin, den monatlichen Umsatz in 25% zu steigern, da das Unternehmen gerade 450.000 in eine aggressive Marketingstrategie investiert hat.

    Wie würden Sie die Geschäftsziele Ihres Teams aufbauen, um den Umsatz von 25% zu steigern? Gib praktische Beispiele dafür, wie du sie bauen würdest und wie du sie in die Praxis umsetzen würdest.

    Wie würdest du diese Ziele setzen?

  12. Hallo Marlus, eigentlich besagt der Text, dass in A das Ziel von 200% sehr schwer zu erreichen ist, und so ist der endgültige Vorschlag, immer noch in A, ein Anstieg von 20%. Dann rettet es in T nur diesen Wert und zeigt an, wie man dasselbe in der Zeit analysieren kann

  13. Schauen Sie, ist es ein wenig schlecht zu verstehen, im "A" -Report den Anstieg von 200% im ersten Quartal und im "T" -Zunahme von 20% im ersten Halbjahr? sehr eigenartig.

Lassen Sie eine Antwort

Bitte schreibe deinen Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen ein