Einleitung Managementkonzepte Strategie SWOT-Analyse: Wie Sie vor Ihrer strategischen Planung vorgehen sollten

SWOT-Analyse: Wie Sie vor Ihrer strategischen Planung vorgehen sollten

0
18894
SWOT-Analyse - Chancen und Risiken - LIGHT Expansion

Die SWOT-Analyse ist eines der wichtigsten Instrumente zur Unterstützung der strategischen Planung. Wir haben darüber nachgedacht und beschlossen, mehr über die Verwendung des Systems zu erfahren SWOT-Analyse Beginnen Sie mit Ihrer strategischen Planung.

Zurück zu:
Was ist und wie man strategische Planung vornimmt?
Was ist und wie macht man eine SWOT-Analyse (FOFA)?

Was ist eine SWOT-Analyse?

SWOT-Analyse - Fallstudie

Die SWOT-Analyse ist ein Management-Tool, das vor Jahrzehnten entwickelt wurde und bis heute zur Analyse der externen und internen Umgebung Ihres Unternehmens verwendet wird. Damit erhöhen Sie die Stärken und Schwächen (interne Umgebung) und die Chancen und Risiken (externe Umgebung), die sich auf Ihr Geschäft auswirken.

SWOT-Analyse-Arbeitsblatt

Wie macht man eine SWOT-Analyse?

- Text nach der Werbung -

Zunächst müssen Sie alle Stärken und Schwächen des Unternehmens auflisten. Sie können mit Ihrem Team ein Brainstorming durchführen, um alle diese Optionen aufzulisten. Eine Technik, mit der Sie es besser analysieren können, besteht darin, Stärken und Schwächen aufzuzeigen, um herauszufinden, welche am wichtigsten und welche am wenigsten wichtig sind.

interne Faktoren

Mit unserem Ready Worksheet haben Sie bereits einige Vorschläge für Stärken und Schwächen, die sich je nach Ihrer Realität ändern können. Außerdem unterstützt es die Interpunktion, indem es diesen Vorgang automatisch durchführt. Sie können aber auch Ihr Arbeitsblatt zur persönlichen Kontrolle erstellen.

Sobald Sie Ihre innere Umgebung verstehen, ist es Zeit, nach draußen zu schauen und die äußere Umgebung zu analysieren. Hierzu sollten Sie alle Bedrohungen und Chancen außerhalb Ihres Unternehmens auflisten, die sich auf Ihr Unternehmen auswirken können.

swot externe Faktoren

Nachdem Sie alle Ihre Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken aufgehoben haben, ist es an der Zeit, diese Daten zu überqueren und mit Ihrer strategischen Planung zu beginnen.

Überqueren von SWOT-Analysedaten

Es gibt 4-Strategien, die auf Kreuzen basieren. Sie sind:

SWOT-Analyse: Die Methode, die Ihre Meetings speichert

Stärken x Chancen

In dieser ersten Art von Kreuzung bewerten Sie, wie Sie das Beste aus Ihrem Unternehmen herausholen können, um die Chancen zu nutzen, die Ihnen das externe Umfeld bietet.

SWOT-Analyse: Verwendung vor der Durchführung Ihrer strategischen 1-Planung

Die Idee hier ist, über die beste Möglichkeit nachzudenken, Gewalt anzuwenden, um eine Möglichkeit auszunutzen, also versuche, eine Kraft mit nur einer der Möglichkeiten zu verbinden, so ist es möglich, in Aktionen mehr Fokus und Objektivität zu haben.

Kräfte x Bedrohungen

In einem zweiten Moment fangen Sie an, die Daten zwischen den Kräften und den Bedrohungen eines Unternehmens zu durchqueren, mit dem Ziel, besser zu nutzen, was Sie in Ihrem Geschäft haben, um mögliche negative Einflüsse, die vom externen Faktor herrühren, zu neutralisieren.

zwingt x Bedrohungen

Schwächen x Chancen

Wenn Sie Ihre Schwächen mit Chancen kreuzen, ist es an der Zeit, den Einfluss Ihrer Schwächen auf Marktchancen zu verringern. In dieser Phase sollten Sie Strategien entwerfen, um die Schwächen Ihres Unternehmens so gering wie möglich zu halten, damit diese die Chancen erhöhen, indem Sie diese Strategien als Verstärkungsstrategien verstehen.

Schwächen x Chancen - swot

Schwächen x Bedrohungen

Hier denken Sie an Strategien, um Verluste und negative Auswirkungen Ihrer Schwächen und Bedrohungen auf Ihr Unternehmen zu minimieren. Die so genannten Abwehrstrategien sind genau das Richtige für den Manager, um über Möglichkeiten nachzudenken, die Auswirkungen dieses negativen Quadranten in den Ergebnissen zu mildern.

Schwächen x Bedrohungen - swot

Möchten Sie mehr über SWOT Analysis Data Crossing erfahren? Nur Klicken Sie hier und schauen Sie sich unseren Beitrag zur SWOT-Analyse an.

700x200_chall_guide_analysis_swot

Verstehen Sie Ihre Geschäftsphase mit SWOT Analysis

Nach der Überquerung Ihrer SWOT wurden bereits einige neue mögliche Strategien definiert. Sie können jedoch Ihre SWOT-Analyse besser nutzen, um Ihre Geschäftsphase zu entdecken.

Geschäftsphasen-Box-swot

Überleben

In der Überlebensphase ist Ihr Unternehmen überwiegend mit Schwächen und Bedrohungen konfrontiert. Dies ist kein günstiges Bild für Ihr Unternehmen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie in diesem Quadranten sind. Wenn Ihre Schwächen durch Ihre Drohungen potenziert werden, seien Sie vorsichtig und entwickeln Sie Strategien, um aus dieser Situation herauszukommen. Denken Sie daran, dass Ihre Schwächen unter Ihrer Kontrolle sind, versuchen Sie also, ihren Einfluss zu verringern, aber vergessen Sie nicht, über Möglichkeiten nachzudenken, die Auswirkungen von externen Bedrohungen zu verringern.

Wartung

In diesem Szenario sind Ihre Streitkräfte und Bedrohungen am relevantesten. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass Ihre Streitkräfte nicht an Bedeutung verlieren. Denken Sie an Strategien, die die negativen Auswirkungen von Bedrohungen auf Ihre Streitkräfte verringern, und nutzen Sie Ihre Kräfte, um möglichen Bedrohungen entgegenzuwirken, wann immer dies möglich ist.

SWOT-Analyse-Arbeitsblatt

Wachstum

Szenario, in dem der ideale Zeitpunkt ist, sich auf das Wachstum zu konzentrieren. Da Ihre Schwächen und Chancen am relevantesten sind, konzentrieren Sie sich darauf, Chancen optimal zu nutzen, und da Schwächen interne Faktoren sind, die von Ihnen kontrolliert werden, denken Sie über Strategien nach, um diesen Schwachstellen entgegenzuwirken oder sie in Stärken zu verwandeln.

Entwicklung

Das positivste Szenario, in dem Ihre Stärken und Chancen am relevantesten sind. Verpassen Sie nicht diese gute Zeit und konzentrieren Sie sich darauf, diese Möglichkeiten zu nutzen und Ihre Stärken auszubauen. Denken Sie an Strategien, um mit dieser positiven Geschwindigkeit Schritt zu halten und das positive Potenzial der vom Markt gebotenen Chancen zu nutzen.

Finishing-Tipps

1) Die größte Aufgabe des Managers besteht darin, zu wissen, wie Prioritäten gesetzt werden sollten, auf was der Schwerpunkt der Arbeit gelegt werden sollte. Verwenden Sie SWOT-Analyse, um herauszufinden, was der größte Fokus des Unternehmens sein wird: ob intern oder extern.

2) SWOT-Analyse ist eines der Werkzeuge einer strategischen Planung. Wenn es darum geht, die Zukunft zu planen, sollten Sie immer einen Blick auf Ihre Daten und Kreuze werfen, um mögliche Einsichten zu sehen, die Ihnen helfen können.

3) Wie bei der strategischen Planung kann die SWOT-Analyse nach einiger Zeit erneut durchgeführt und wiederholt werden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, es mit neuen Informationen aus der Umgebung zu aktualisieren.

4) Dieser Beitrag wurde mit unserem SWOT-Analyse-Arbeitsblatt verfasst. Mit dieser Tabelle können Sie die Daten überprüfen und Ihre Geschäftsphase automatisch mit Kommentaren berechnen, wie Sie sie am besten nutzen können. Wenn Sie Zeit sparen und sofort mit unserer Hilfe eine SWOT-Analyse durchführen möchten, können Sie die erwerben SWOT-Analyse-Arbeitsblatt indem Sie hier klicken.

SWOT-Analyse-Arbeitsblatt

- Text nach der Werbung -

KEINE KOMMENTARE

Lassen Sie eine Antwort

Bitte schreibe deinen Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen ein